Smart Home für Einsteiger - Entertainment, smartes Licht & Sprachassistenten

Smart Home für Einsteiger - Entertainment, smartes Licht & Sprachassistenten

Smart Home ist auch im Jahr 2019 in aller Munde und schon lange viel mehr als nur ein Trend-Thema. Es ist ein wichtiger Bestandteil vieler deutscher Wohnzimmer geworden. Von cleveren Sprachassistenten über smarte Beleuchtung bis hin zu Smart TV-Sticks zeigen wir euch die beliebtesten Geräte auf dem Markt und verraten euch, was ihr mit diesen anstellen könnt. 

Unsere Top 3 Rabatte

gültig bis 21.03.2019 | Autor: Robert
Amazon Echo Spot für nur 99,99€
Autorin: Claudia

Entertainment: smart streamen und Musik hören

Wir wollen nicht länger von Sendezeiten abhängig sein. Wir wollen sehen WAS wir wollen und WANN wir wollen! Wir lassen uns doch unsere Freizeit nicht mehr von Fernsehzeitschriften vorschreiben. Smarte Leute streamen die neuesten Blockbuster und Serien-Highlights ganz einfach über ihren Fernseher.

Dank des Streaming-Zeitalters kann es jetzt immer 20:15 Uhr sein. Wir bestimmen mit Amazon Fire TV-Stick und Streaming Apps was wir sehen wollen. Und das ist auch gut so, denn wir leben in einer Zeit, in der wir unsere Zeit geschickt planen und verwalten müssen. Wir haben für euch die bekanntesten und beliebtesten Produkte aus dem Bereich des smarten Entertainments aufgeführt. 

Die bekanntesten Produkte für Streaming

Amazon Fire TV

(2. Generation) 

Amazon Fire TV Stick günstig shoppen

Der Amazon Fire TV Stick ist wohl das bekannteste und beliebteste Gerät, wenn es um das Thema Streaming geht. Mit dem TV Stick könnt ihr über euren Fernseher beliebte Serien und Filme über Netflix & Co. abspielen. Mittlerweile gibt es auch die 4K-Version auf dem Markt für eine noch bessere Bildqualität beim Streamen.

  • Der wohl beliebteste Smart TV-Stick
  • Inkl. Sprachfernbedienung
  • Enthält die wichtigsten Apps (Netflix, Prime Video, Spotify)
  • Preis: 34,99€ (Stand: 18. März)

Jetzt Amazon Fire TV sichern



Google Chromecast

(3. Generation)

Jetzte Google Chromecast 3 günstig shoppen

Der Google Chromecast funktioniert anders als der Amazon Fire TV Stick. Im Gegensatz zum Stick arbeitet der Chromecast nicht autark. Mit dem Gerät könnt ihr eure Inhalte vom Notebook, Tablet oder Smartphone auf euren Fernseher streamen. Diese Technik ist auch bekannt als TV-Dongle. Auch hier bekommt ihr mittlerweile die 4K-Version.

  • Der wohl meistverkaufte TV-Dongle
  • Überträgt das Bild vom Smartphone, Tablet oder Notebook auf den Fernseher
  • Preis: 39€ (Stand: 18. März)

Jetzt Google Chromecast bestellen



Apple TV

(4. Generation)

Apple TV günstig online bestellen

Die dritte Möglichkeit eure Lieblingsserien und -Filme zu streamen, ist die TV Box: z.B. die Apple TV Box. Die TV Box wird direkt am TV angeschlossen. Eine Box hat mehr Power als ein Stick und arbeitet deswegen schneller. Die Streams laufen auch beim Smart TV-Stick flüssig, aber die Bedienung geht bei der TV Box flotter von der Hand.

  • Die wohl bekannteste TV Box
  • Inkl. Fernbedienung
  • Enthält die wichtigsten Apps (Netflix, Prime Video, Sky Ticket)
  • Preis: 149€ (Stand: 18. März)

Jetzt Apple TV sichern



5 Tipps: Darauf solltet ihr achten

  1. Euer Fernseher benötigt einen HDMI-Anschluss
  2. Einige TV-Sticks benötigen einen separaten Stromanschluss
  3. Nicht alle Smart TV-Sticks unterstützen Web-Browser
  4. Einige Smart TV-Sticks unterstützen nicht alle Apps
  5. Die Sticks unterscheiden sich in der Auflösung (Full HD ist Standard, viele bieten aber auch schon 4K-Auflösung)

Jetzt alles zu Smart TV-Sticks erfahren

Die beliebtesten Produkte im Musik-Bereich

Sonos PLAY:1

Sonos PLAY:1 zum Bestpreis

Der Sonos PLAY:1 ist im Bereich des Musik-Entertainments der wohl beliebteste smarte Speaker. Er ist nicht sehr groß, kann aber jeden Raum mit kraftvollen Klang erfüllen. Sehr schön ist auch, dass ihr mehrere Lautsprecher kabellos miteinander verbinden könnt.

  • Klingt für seine Größe beeindruckend
  • Bedienbar über das Smartphone oder Tablet
  • Verknüpfung mehrerer PLAY:1 Speaker
  • Preis: 159,99€ (Stand: 18. März)

Jetzt Sonos PLAY:1 sichern



Bose Home Speaker 500

Bose Home Speaker 500 jetzt zum Bestpreis shoppen

Ein weiteres beliebtes Gerät ist der Home Speaker 500 von Bose. Er überzeugt ähnlich wie der PLAY:1 mit einem sehr weiten Klang und hat sogar Amazon Alexa bereits vorinstalliert. Die Steuerung erfolgt über die Bose Music App oder ganz bequem mit Befehlen per Sprachsteuerung.

  • Raumfüllender Stereoklang
  • Steuerung per Sprachbefehl oder über die App
  • Amazon Alexa ist bereits installiert
  • Preis: 339€ (Stand: 18. März)

Jetzt den Home Speaker bestellen



Teufel One S

Teufel One S jetzt zum Bestpreis online bestellen

In der Riege der Großen darf der Hersteller Teufel nicht fehlen. Mit dem Teufel One S streamt ihr eure Lieblingsmusik über WLAN und Bluetooth. Es handelt sich, wie beim Sonos PLAY:1, um ein Multiroom-System. Ihr könnt also mehrere Speaker miteinander verknüpfen. Die Steuerung erfolgt über die Teufel Raumfeld App.

  • Wuchtiger Klang
  • Steuerung per App
  • System erweiterbar 
  • Preis: 244,99€ (Stand: 18. März)

Jetzt Teufel One S sichern



5 Tipps: Darauf solltet ihr achten

  1. Alle 3 Modelle eignen sich für eine Multiroom-Gruppierung (System ist durch mehrere Speaker erweiterbar)
  2. Geräte von unterschiedlichen Herstellern lassen sich nicht untereinander für ein Multiroom-System nutzen
  3. Bestimmt vor dem Kauf eure Raumgröße
  4. Haltet die Geräte mit Updates immer auf dem neuesten Stand
  5. Positioniert die Lautsprecher auf Ohrhöhe, um vom bestmöglichen Klang zu profitieren

Jetzt alles über WLAN Lautsprecher erfahren im Sparwelt Magazin

Smarte Beleuchtung: Da geht euch ein Licht auf

Licht individuell gestalten dank smarter Beleuchtung

Smarte Beleuchtung ist nicht erst seit gestern ein beliebter Technik-Trend. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff?

Bei smarter Beleuchtung geht es vor allem um die Steuerung des Lichts, um für sich das perfekte Licht zu erschaffen. Früher war eine Lampe einfach nur an oder eben aus, doch nach über 150 Jahren der Erfindung der Glühbirne ist es heute weitaus mehr. Einen Bewegungsmelder oder einen Lichtdimmer kennen wahrscheinlich noch die meisten. Doch die Beleuchtung ist in den letzten Jahren immer intelligenter geworden.  Künstliches Licht hat enorme Auswirkungen auf uns:

  • Es hat Einfluss auf unser Wohlbefinden
  • Es beeinflusst unsere Leistungsfähigkeit
  • Es kann dafür sorgen, dass unser Bio-Rhythmus im Gleichgewicht bleibt

Auch die Lichtfarbe spielt eine wichtige Rolle: 

  • Grün belebt die Kreativität
  • Gelb wirkt beruhigend 
  • Rot lässt uns in eine gemütliche Stimmung verfallen

Smarte Beleuchtung lässt sich in den meisten Fällen mit einem Smartphone oder einem Tablet über eine App bequem steuern und anpassen. Mit Hilfe von Zeitschaltungen kann man so z.B. frühmorgens das Licht sehr hell einstellen, so dass dem menschlichen Organismus einen Sonnenaufgang vorgetäuscht wird, mit dem Effekt, dass wir leichter aus den Federn kommen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Lichtstimmung nach eigenen Vorlieben erzeugen
  • Strom sparen, z.B. mit Zeitschaltung
  • Licht per Sprachsteuerung steuern
  • Einbrecher abschrecken per Zeitschaltung

Diese Produkte solltet ihr kennen

Philips Hue

dfgdghdfgdghdfgdghdfgdghdfgdghdfgdghdfgdghdfgdghdfgdgh

Die Hue-Produkte von Philips sind wohl die beliebtesten und bekanntesten im Bereich der smarten Beleuchtung. Das Starter-Set dient als Einstieg und ist auf bis zu 50 Lichtquellen erweiterbar. Für die Installation benötigt ihr ein sogenanntes Gateway, welches ihr am Router anschließt.

  • Steuerung per App
  • Lichter lassen sich mit Fernsehbild oder Musikstimmung synchronisieren
  • Farbspektrum umfasst rund 16 Millionen Farben
  • Preis: 209,90€ (Stand: 18. März)

Jetzt Philips Hue sichern



Osram Lightify

sdfsfg dfhghfghhhfghfjfhjhk dfhghfghhhfghfjfhjhk

Ein weiteres beliebtes Produkt ist die Lichtsteuerung Lightify von Osram. Auch hier könnt ihr das System auf bis zu 50 Lightify Lichtquellen erweitern und über die App steuern. Bei bei dem Lightify-System benötigt ihr ebenfalls ein Gateway, damit ihr alle Lichtquellen einzeln steuern könnt.

  • Steuerung per App
  • Kompatibel mit Alexa und Google Home
  • Bis zu 10 verschiedene Wake-up Lights & Zeitschaltung bei Abwesenheit
  • Preis: ab 14,95€ (Stand: 18. März)

Jetzt Osram Lightify bestellen



IKEA TRADFRI

Jetzt IKEA TRÅDFRI günstig shoppen

Auch IKEA mischt mit "Tradfri" auf dem Markt der smarten Beleuchtung mit. Es ist vor allem für Einsteiger geeignet und günstiger als die Konkurrenz. Das System ist bis auf 10 Lichtquellen erweiterbar und lässt sich mit einer hauseigenen Fernbedienung von IKEA steuern. Ein Gateway ist kein Muss.

  • Sehr einsteigerfreundlich
  • Deutlich günstiger als die Konkurrenz von Philips und Osram
  • Auch ohne Internetverbindung verwendbar
  • Preis: ab 12,99€ (Stand: 18. März)

Jetzt IKEA Tradfri sichern



Sengled Solo Color Plus LED-Musiklampe

Jetzt Sengled Solo Color Plus LED-Musiklampe günstig shoppen

Spaßig wird's mit der LED-Musiklampe von Sengled. Die Multicolor-Lampe wechselt ihre Farbe immer passend zu eurer Stimmung. Hierfür könnt ihr per App aus 16 Millionen verschiedenen Farben oder aus 5 vorprogrammierten Farbmustern auswählen. Das Besondere an der Smart-Home-Lampe ist jedoch der Disco-Effekt, der das Licht an den Beat eines integrierten Bluetooth-Lautsprechers anpasst und wild wechselt.

  • Steuerung per App
  • Lichtfarbe: rot, grün, blau, warmweiß und 16 Mio. Farben möglich
  • Bluetooth Standard: BT 3.0 & BLE 4.0
  • Preis: 49,90€ (Stand: 13. März)

Jetzt LED-Musiklampe sichern

5 Tipps: Darauf solltet ihr achten

  1. Systeme unterschiedlicher Hersteller lassen sich in der Regel nicht miteinander verbinden
  2. Wenn ihr viele IKEA Möbel habt, dann ist TRADFRI die richtige Wahl
  3. Wenn ihr über 10 Lichtquellen miteinander verbinden wollt, greift ihr zu Philips Hue oder Osram Lightoify
  4. Achtet darauf, ob ihr farbiges Licht wollt
  5. Für die meisten Systeme ist ein WLAN-Router die Voraussetzung

Erfahrt jetzt alles über smarte Beleuchtung: von Philips Hue bis IKEA Tradfri

Digitale Sprachassistenten - der neue beste Freund?

Sprachassistenten: Amazon Echon und Google Home

Mittlerweile dürfte sie fast jeder kennen: die kleinen sprachgesteuerten Boxen von Google oder Amazon. Es ist der ewige Kampf zweier Wirtschaftsgiganten, die diesen Marktsektor anführen.

Doch egal, ob Google Home oder Amazon Echo: Die kleinen Sprachassistenten sind heute weitaus mehr als nur ein Trend und in vielen privaten Haushalten zu praktischen Helfern geworden. Ein Gerät, mit dem man viele Vorgänge in der eigenen Wohnung oder im Haus steuern kann:

  • Musik abspielen
  • Fragen beantworten lassen
  • Anrufe tätigen / übernehmen
  • Licht steuern
  • Heizung regulieren
  • Nachrichten vorlesen lassen
  • Einkäufe tätigen

Und so einfach geht's: Ihr sagt Alexa, Siri und Co. einfach euren Wunsch und schon wird dieser erfüllt. Sagt ihr z.B.: "Alexa, spiel mir Songs aus den 80ern", dann werdet ihr wenig später Klassiker aus den 80er Jahren zu hören bekommen. Die kleinen Diener lesen euch quasi fast jeden Wunsch von den Lippen ab.  Die Unterschiede zwischen dem Google Home und Amazon Echo sind nur marginal, beide Geräte sind qualitativ auf einer Augenhöhe. Ihr bekommt sie übrigens auch in einer kleineren und günstigeren Variante. 

Die Fehde zwischen Google und Amazon

Google hat seine Video-Anwendung YouTube von allen Amazon-Geräten löschen lassen. Im Gegenzug hat Amazon alle Google-Produkte der Tochterfirma "Nest" von seinem eigenen Marktplatz verbannt. 

Produkte für ein smartes Zuhause

Amazon Echo

Amazon Echo 2. Generation jetzt günstig bestellen

Der wohl bekannteste Smart-Speaker ist der von Amazon Mittlerweile gibt es auch den Amazon Echo Plus der 2. Generation mit besserem Klang.

  • Preis: 99,99€ (Stand: 18. März)

Jetzt Amazon Echo bestellen



Google Home Smart-Speaker

Google Home Smart-Speaker jetzt günstig shoppen

Der ewige Konkurrent von Amazon hat mit seinem Google Home Smart-Speaker die passende Antwort gefunden. Mit Google Home Max hat er einen großen Bruder.

  • Preis: 112,49€ (Stand: 18. März)

Jetzt Smart-Speaker sichern



Apple HomePod

Apple HomePod jetzt günstig shoppen

Auch Apple ist mittlerweile auf dem Markt der smarten Lautsprecher vertreten. Der Apple HomePod ist das teuerste Gerät, bietet aber auch den eindeutig besten Klang.

  • Preis: 327,98€ (Stand: 18. März)

Jetzt zum HomePod Angebot



5 Tipps: Darauf solltet ihr achten

  1. Wenn ihr Amazon-Kunde seid, dann ist der Amazon Echo für euch die richtige Wahl
  2. Smart Speaker kommen vom Klang nicht an WLAN-Lautsprecher heran
  3. Amazon und Google bieten auch kleinere und günstigere Einsteigermodelle: Echo Dot ( zum Shop) & Google Home Mini ( zum Shop)
  4. Haltet die Software der Gerät mit Updates auf dem neuesten Stand
  5. Auf Tastendruck lässt sich das Mikrofon jederzeit abschalten

Lest jetzt alles über smarte Sprachassistenten im SPARWELT Magazin